28. Juni 2012 4 28 /06 /Juni /2012 07:30

Aktivreisen in Südamerika und Kolumbien
Südamerika, dieser riesige und unglaublich vielfältige Kontinent bietet dem Reisenden unendlich viele Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Ob Wandern in einzigartiger Natur mit teils endemischer Artenvielfalt, Trekking-Touren durch die verschiedensten Ökosysteme, Radreisen durch spektakuläre Landschaften, Wassersportreisen zu Top-Tauchplätzen und nicht zuletzt Kulturreisen stehen ganz oben bei der aktiven Rundreise durch Südamerika. Für Fans von Aktivreisen eignet sich die lateinamerikanische Welt als Reiseziel in vielerlei Hinsicht besonders gut. Hierbei sind die Aktivitäten genauso vielfältig wie die einzelnen Destinationen. Neben Kolumbien sind länderkombinierende Rundreisen durch Südamerika eine gute Gelegenheit, den riesigen Kontinent in seiner Facettenvielfalt zu entdecken.

Karte Südamerika

Länder Südamerikas

Ausgesuchte Aktivreiseveranstalter bieten äußerst spannende und erlebnisreiche Aktivreisen zu ausgewählten Zielen in Südamerika an. Mit fachkundigen und spezialisierten Lokalguides begeben sich die abenteuer- und reiselustigen Aktivurlauber in kleinen Gruppen auf ihre individuelle Reise.

Beispiele für Aktivreisen:
- Geführte Trekkingreisen durch Argentinien, Chile etc, Wanderreisen durch das
   Reich der Inka (Peru), zu den verborgenen Schätzen entlang der Panamericana

- Radreisen durch Argentinien, Peru, Bolivien und demnächst auch in Kolumbien

- Wassersportreisen, wie Tauchen in den spektakulären Tauchgebieten der
   Galapagosinseln Ecuadors oder in der vielfältige Unterwasserwelt Kolumbiens.

- Auch Kitesurfen erfreut sich immer mehr an Beliebtheit und Kenner wissen,
  Südamerika wartet mit guten Kite Spots auf, wie z. B. in Brasilien, Kolumbien,
  Peru und Chile.

Zu Aktivreisen gehört auch die Sprachreise. Und wo kann man dies am besten erlernen? Natürlich im jeweiligen Land und hier besser gesagt im dazu passenden Kontinent. Im ganzen südamerikanischen Kontinent (bis auf Brasilien) spricht man spanisch. Das bietet unglaublich viele Vorteile und Möglichkeiten, die Sprache zu lernen, viele verschiedene Länder und Kulturen zu erleben, Einheimische der verschiedensten Regionen zu treffen.

Um noch besser in die kulturellen Besonderheiten der Latinowelt eintauchen zu können, bietet sich ein Spanisch Sprachkurs während einer Rundreise durch Südamerika an. Die Sprache öffnet Türen zur jeweiligen Landeskultur und hilft, neben dem kulturellen Verständnis, Freundschaften zu knüpfen und den Kontakt zu den Einheimischen herzustellen. Vor Ort im Heimatland der Sprache werden Insider Vokabeln zusätzlich zum Sprachkurs wie ganz nebenbei gelernt.

Sprachreiseveranstalter bieten Spanisch Sprachkurse als optimale Ergänzung zur Rundreise in ausgewählten Destinationen Südamerikas an und gibt allen Sprachlernenden die Möglichkeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden.

Aktivreise Kolumbien
Unser Cafeteratours-Programm für eine aktive Reisegestaltung beinhaltet z. B.:
- Paragliding
- Pferdetouren
- Mountainbiketouren
- Wandertouren
- Schnorcheln und Tauchen
- Quadfahren
 und vieles mehr.

Diesen Post teilen

Benita Glück - Cafeteratours

ACHTUNG! Wir ziehen um ...
Aus technischen Gründen haben wir eine neue Webseite mit einem neuen Domain-namen erstellt. Der neue Webauftritt wurde vom Design her modernisiert, mit Informationen aktualisiert und auch übersichtlicher gestaltet. Die „alte“ Webseite bleibt jedoch bis zum Jahresende 2017 erhalten, allerdings wird sie nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie für aktuelle Reiseangebote und Infor-mationen unsere neue Webseite.
www.reiseninkolumbien.com

Vielen Dank, Ihr Team von Cafeteratours

 

Spezialangebote