21. August 2010 6 21 /08 /August /2010 15:15

Edler Hochlandkaffee – Wie und wo wächst er?

Kaffee ist Genuss und Leidenschaft. Für viele von uns beginnt der Tag mit einer Tasse frisch duftenden und köstlich schmeckenden Kaffee. Er  begleitet uns den ganzen Tag hindurch und bildet z.B. den Abschluss als Digestif nach einem guten Abendessen.

Die Vielfalt und der Geschmack des Kaffees ist riesengroß. Einfluss darauf haben z. B. die klimatischen Bedingungen, wo der Kaffee wächst, wie er geerntet und wie er weiter verarbeitet wird.

Hier in der Kaffeeregion können Sie auf einer der vielen bezaubernden Kaffeefarmen den aufwendigen Kaffeeprozess hautnah kennen lernen. Wir haben für Sie vier verschiedene interessante Kaffeerouten ausgewählt.

1. Kaffeeprozess und Abenteuer auf der Hacienda Bosque del Samán im Quindio

2. Kaffeeprozess kommerziell auf der Farm Recuca im Quindio

3. Kaffeeprozess traditionell auf der Hacienda Guayabal im Departement Caldas

4. Kaffeeprozess industriell auf der Hacienda Venecia, zugleich auch Lieferant für

    einen der Senseo-Kaffees

Kaffeesack-Hacienda-Venecia.JPG

Entscheiden Sie selbst, welche Kaffeeroute Sie nehmen möchten und erfahren sie etwas über Anbau und Herstellung von Kaffee.

Ergänzung: Mittlerweile bieten wir weitere Kaffeefincas an

Diesen Post teilen

Benita Glück - Cafeteratours

ACHTUNG! Wir ziehen um ...
Aus technischen Gründen haben wir eine neue Webseite mit einem neuen Domain-namen erstellt. Der neue Webauftritt wurde vom Design her modernisiert, mit Informationen aktualisiert und auch übersichtlicher gestaltet. Die „alte“ Webseite bleibt jedoch bis zum Jahresende 2017 erhalten, allerdings wird sie nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie für aktuelle Reiseangebote und Infor-mationen unsere neue Webseite.
www.reiseninkolumbien.com

Vielen Dank, Ihr Team von Cafeteratours

 

Spezialangebote