28. Februar 2011 1 28 /02 /Februar /2011 09:35
Unweit von Pereira liegt das Valle del Cauca. In diesem großen und breiten Tal wird vor allem Zuckerrohr angebaut. Aber nicht nur das. Es ist auch Heimat des hiesigen Weinanbaugebietes und der "Obstgarten" für eine der größten Städte Kolumbiens, Cali. Doch uns zieht es in der Regel in die faszinierenden Bergregionen der Kaffeezone.
Dieses Mal waren wir unterwegs nach Apía und fuhren noch weiter in die Berge auf eine Finca. Jedoch können wir unserem Chevi nicht jede Straße zumuten ... Deshalb hatten wir uns ein "Steh-Ticket" auf der Ladefläche einer Camioneta besorgt...
 
Dieser Artikel wird in Kürze überarbeitet.
 
Hier unser neuestes Video auf einer Tour durch die mittleren Anden. 

Diesen Post teilen

Benita Glück - Cafeteratours

ACHTUNG! Wir ziehen um ...
Aus technischen Gründen haben wir eine neue Webseite mit einem neuen Domain-namen erstellt. Der neue Webauftritt wurde vom Design her modernisiert, mit Informationen aktualisiert und auch übersichtlicher gestaltet. Die „alte“ Webseite bleibt jedoch bis zum Jahresende 2017 erhalten, allerdings wird sie nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie für aktuelle Reiseangebote und Infor-mationen unsere neue Webseite.
www.reiseninkolumbien.com

Vielen Dank, Ihr Team von Cafeteratours

 

Spezialangebote